> Referenzen > Dokumentationen

DOKUMENTATIONEN


Verschiedene Fernsehsender haben Videoportraits von Hansjörg Hörseljau gemacht, der nicht nur in fotografischer Hinsicht Experte für die Grenzgeschichte auf und um den Brocken ist.


Die innerdeutsche Grenze hat Hansjörg Hörseljau geprägt, lag sie doch in unmittelbarer Umgebung seines Wohnortes. Seit seiner Jugend ist er dort mit seiner Kamera unterwegs, hat die Grenze im und rund um den Harz fotografiert, damals, als alles noch so gewesen ist wie es auch noch in 100 Jahren sein sollte. Dann die Grenzöffnung, die hat er drei Mal erlebt und fotografiert. Danach der Wandel, die Veränderung der Grenze in einen einmaligen Naturraum, die Entrümpelung der Landschaft im Harz.


Mittlerweile besitzt Hansjörg Hörseljau eine umfangreiche zeitgeschichtliche Fotodokumentation rund um Norddeutschlands höchsten Berg und kann auf ein großes Harzarchiv zurückgreifen.

Der Brocken

(NDR)

Gedenken auf

dem Brocken

(NDR)

Die Mauer im Harz

(ARD)